Artists

Artists

Claus van Bebber (DE)

trennlinie
ClausvanBebber700
trennlinie

Der bildende Künstler und Musiker aus dem niederrheinischen Appeldorn macht seit Mitte der 1970er mit Klangperformances auf sich aufmerksam. So geschehen mit der Künstlergruppe Heinrich Mucken, die die Zuhörerschaft auf der Documenta 8 mit dem programmatischen Titel Skizzen zur Sesshaftigkeit in
Staunen versetzte. Van Bebbers zentrales Instrumentarium ist nun die Schallplatte. Dazu werden
zahlreiche Abspielgeräte auf der Bühne bedient und mit experimentellen Improvisationen die Klangentfaltungsmöglichkeiten der Tonträger erspielt. Das Festival wird mit dieser jenseitigen Aufführung zwischen Performance und Installation eröffnet, diesem sich stets in der Entfaltung befindlichen Experiment. Psssh, Metamorphose!

© 2018 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany