Artists

Artists

James Leg (US)

trennlinie
jamesleg700
trennlinie

„Blood on the Keys“ heißt die letzte LP von Leg, der als John Wesley Myers an der texanischen Küste aufgewachsen ist. In die Fußstapfen des Vaters wollte er nicht so ganz treten, denn der Predigersohn hatte früh eigene Pläne. Viel eher sind psychedelische Soul-Jams seine Sache. An der Fender Rhodes sitzend, holt er aus ihr und auch aus sich alles raus. Man könnte meinen, Howlin’ Wolf und Tom Waits hätten sich zu einer Garage-Rock-Band zusammengefunden, denn in der Whiskey getränkten Stimme wohnen 1000 Jahre Leben und ein unvergleichlicher Gypsy-Charme. Welch ein Genuss!

© 2019 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany