Artists

Artists

Zita Swoon (BE)

trennlinie
zita350
Releases
A Song About A Girls (2005)CD
trennlinie

Stef Camil Karlens, der ewig sprudelnde kreative Quell von Bands wie Kiss My Jazz und dEUS ist zurück. Eine hochkarätige, achtköpfige Band im Rücken, legt er mit „A Song About A Girls“ zwölf Stücke mit Musik für stilbe- wusste Kosmopoliten vor. Das was da so erfrischend anders klingt, kann fast nur aus Belgien kommen.

Drei Jahre nach „Life = Sexy Sanctuary“ machen zickige Disco und unbekümmerte Popattitüde auf „A Song About A Girls“ Platz für Melancholie, Intimität und Wärme. Obwohl sehr persönlich, ja geradezu intim, ist diese Platte doch sehr zugänglich.

Die Besetzung wurde auf die neuen künstlerischen Ziele zugeschnitten: Bassist Thomas Desmet spielte zwar noch auf dem Album mit, wurde aber inzwischen durch Bart van Lierde von der flämischen Band Zornik ersetzt, und widmet sich jetzt seiner neuen Band Think Of One. Gitarrist Bjorn Eriks- son wurde schon vor Erscheinen im Herbst 2004 zunehmend von seinem Projekt Maxon Blewitt in Anspruch genommen. Tom Pintens schließlich, tauschte seinen Platz hinter dem Piano gegen die Gitarre. Seinen Hocker besetzte Joris Caluwaert. Statt eines Drummers sorgen die Perkussionisten Aarich Jespers und Kobe Proesmans mit einem Sammelsurium exotischer Schlag-, Rassel- und Klapperinstrumente für Takt und Rhythmik. Die Backgroundsängerinnen Eva, Kapinga und Leonie betören durch Anmut und geschmeidig-raubkatzenhaftes Soultimbre.

© 2017 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany