Haldern Pop | Festival | Label | Bar » Label News http://haldernpop.com Be true - not better ! Mon, 25 Jun 2018 13:52:28 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.8.3 Hope – Neues Video zu “Drop Your Knives”http://haldernpop.com/hope-neues-video-zu-drop-your-knives/ http://haldernpop.com/hope-neues-video-zu-drop-your-knives/#comments Tue, 12 Jun 2018 13:45:56 +0000 http://haldernpop.com/?p=39863 Nach längerer Wartezeit überraschen uns Hope mit einem abermals beeindruckenden Video zur aktuellen Single. Die Videopremiere feiert zu ”Drop Your Knives” feiert die Band im Clash Magazin.

“Das Video ist makellos stilvoll und passt perfekt zu ihrer minimalistischen Ästhetik.” Clash Magazin.

]]>
http://haldernpop.com/hope-neues-video-zu-drop-your-knives/feed/ 0
The Lytics – Erste Single “Glow” & Videohttp://haldernpop.com/the-lytics-erste-single-glow-video/ http://haldernpop.com/the-lytics-erste-single-glow-video/#comments Fri, 08 Jun 2018 05:00:31 +0000 http://haldernpop.com/?p=39855 Große Freude im Hause Haldern Pop Recordings. Mit den Kanadiern von The Lytics veröffentlicht Haldern Pop erstmalig einen Hip Hop Act auf dem hauseigenen Label. Den ersten Vorgeschmack auf „Float On“, das im September erscheinende Album, bietet die Single Glow, die ab dem 8. Juni auf allen Plattformen erhältlich ist. Pünktlich zum Singlerelease präsentieren The Lytics auch gleich ein neues Video.

“Heute eine der freshesten Crews des Kontinents.” DJ Mad (Beginner)

The Lytics sind 100% Kinder des HipHops. Sie verkörpern die klassische Maxime von Nice & Smooth “The old from the new – The new to the old” in perfekter Weise. So ließen sie die Gelegenheit nicht ungenutzt mit Mike D von den Beastie Boys in New York zu recorden. Eine nicht alltägliche Erfahrung. Kommt sie doch einem Ritterschlag gleich von einem der Kings of HipHop. Der Longplayer „Float On“ erscheint 7. September 2018.

“Mit Beats zwischen Boogie Down Productions und A Tribe Called Quest zeigt die Familienbande, was alte Schule heißt. (…) Positive Vibes passend für den wärmenden Sonnenschein.” Intro Magazin

Ihr gesamter Style ist eine klare Referenz an den Sound von A Tribe Called Quest, The Pharcyde, The Fugees oder die Souls of Mischief. Allerdings immer betrachtet durch die Brille moderner Einflüsse und gerne mit der Priese Soul im Refrain, die gerne im Ohr hängen bleibt. Wer guten 90s Boom Bap Sound mit Soul Einflüssen mag und keine Angst vor Melodien hat, wird hier sehr glücklich werden. Falk Schacht

Im August und Oktober spielen die Jungs aus Winnipeg dann auch zahlreiche Konzerte und Festivals in Europa.

>>> GLOW – Stream & Download <<<

TheLytics_Glow600

Livetermine - Ticket sichern
03.08. Beerfelden, Sound of the Forest
04.08. Aachen, Mühlen Madness Festival
08.08. Bremen, Lila Eule
09.08. Osnabrück, Kleine Freiheit
10.08. Haldern, Haldern Pop Festival
13./14.08. Hun-Budapest, Sziget Festival
25.10. Jena, Kassablanca
26./27.10. It-Kaltern, Kaltern Pop Festival
29.10. Heidelberg, Halle02
31.10. Langenberg, KGB
01.11. Lüneburg, Salon Hansen
03.11. Münster, Skaters Palace
07.11. Oberhausen, Druckluft
08.11. Berlin, Kantine am Berghain
09.11. Hamburg, Waagenbau
10.11. Hannover, Lux

]]>
http://haldernpop.com/the-lytics-erste-single-glow-video/feed/ 0
Fabrizio Cammarata – Neue Single “You’ve Been On My Mind” & Videohttp://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-youvebeenonmymind/ http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-youvebeenonmymind/#comments Tue, 08 May 2018 08:08:17 +0000 http://haldernpop.com/?p=39647

Vor den Auftritten beim The Great Escape Festival, der Canadian Music Week und den Club-Shows in ganz Europa veröffentlicht Fabrizio nun seine neue Single “You’re Been On My Mind“. Und neben dem Lead-Track gibts noch was besonderes, seine ganz eigene Version eines seiner absoluten Favoriten: Joni Mitchell’s Klassiker “A Case Of You”.

Darüber hinaus präsentiert uns Fabrizio an seinem Geburtstag auch gleich noch ein neues Video. Der Kontrast von Dunkelheit und Licht ist ein ständiger Bezugspunkt auf Cammaratas neuem Album “Of Shadows”, produziert von Dani Castelar (Paolo Nutini, Herausgeber, REM). Das neue Video „You’ve Been On My Mind” taucht noch tiefer in diese Themen ein. Auf dem Dachboden eines verlassenen Palasts aus dem 18. Jahrhundert in Palermo, der gerade renoviert wird, passt die eigene Geschichte des Ortes perfekt zum Lied selbst: eine Erkundung, wie Vergangenheit und Gegenwart nebeneinander existieren könnten, Erinnerungen an die Grenzen von der Rahmen wie Silhouetten.

Tourdates
16.05.18 Köln – Die Wohngemeinschaft
17.05.18 Leipzig – Telegraph
23.05.18 Frankfurt – Mousonturm
Tickets fabriziocammarata.com

23.06.18 CH Lenk – Mittsommer Festival
9.-11.08.18 Haldern Pop Festival

]]>
http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-youvebeenonmymind/feed/ 0
Money For Rope – Neue Single “Earl Grey”http://haldernpop.com/money-for-rope-neue-single-earl-grey/ http://haldernpop.com/money-for-rope-neue-single-earl-grey/#comments Fri, 04 May 2018 06:27:28 +0000 http://haldernpop.com/?p=39606 Die fünfteilige Surf / Soul / Rock / Garage-Band Money For Rope aus Melbourne meldet sich endlich zurück. Mit dem Song „Earl Grey“ präsentieren die Australier einen ersten Vorgeschmack ihres neuen Studioalbums „Picture Us“, dass am 27.07.18 erscheint.

Eine Money For Rope Live-Performance ist eine lebendige, energetische und kann möglicherweise auch eine sexy Erfahrung sein – Bewegung ist vorprogrammiert. Fliegende Gitarren-Licks, rumpelnde Basslines, ein groovendes Keyboard gepusht von 2 Schlagzeugern – was will man mehr…

Die Band spielte in Europa schon auf Dutzenden Festivals wie dem Camden Rocks (UK), Glastonbury (UK), Rock For People (Tschechien), Pohoda (Slowakei), Low (Spanien), Haldern Pop (Deutschland), Sziget (Ungarn). 2014 blieben Money For Rope gleich in Europa und spielten eine viermonatige Tour. Jetzt freuen sich Money For Rope auf die Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums “Picture Us” und vielen weitern Konzerten.

MONEY FOR ROPE sind:
Jules McKenzie – vocals, guitar
Rick Parnaby – keyboards, vocals
Ted Dempsey – bass, vocals
Erik Scerba – drums
Christopher Ray Loftis – drums

Spotify // iTunes

MoneyForRope_EarlGrey600

]]>
http://haldernpop.com/money-for-rope-neue-single-earl-grey/feed/ 0
Fabrizio Cammarata – The Great Escape Festival & neue Livetermine im Maihttp://haldernpop.com/fabriziocammarata-great-escape-neuelivetermine/ http://haldernpop.com/fabriziocammarata-great-escape-neuelivetermine/#comments Tue, 20 Mar 2018 09:24:47 +0000 http://haldernpop.com/?p=39474 Der sizilianische Indie-Folk-Songwriter Fabrizio Cammarata spielt im Mai beim The Great Escape 2018 in Brighton. Darüber hinaus kündigt Fabrizio auch gleich noch drei neue Deutschlandkonzerte an.

Passend zu den neuen Terminen hat der romantische Indie-Folk-Songwriter Fabrizio Cammarata eine Reihe von Videosessions veröffentlicht. Die Live-Clips zeigen, wie Fabrizio die Aufnahmen seines letzten Albums “Of Shadows” und der 2016er EP “In Your Hands” in packende Live-Solo-Performances verwandelt. Die Videos wurden u.a. bei den Londoner Crypt Sessions, in den legendären Studios Ferber in Paris und in seiner Heimatstadt Palermo, Sizilien, aufgenommenen und in einem ausführlichen Interview mit Drowned in Sound präsentiert.

Als „bittersüß” (Intro) und „wonderful tool for emotional enrichment” (Clash) werden Fabrizio Cammarata’s intime musikalische Geschichten definiert, die von Liebe und Verlust erzählen. Sie werden umgesetzt von seiner unverwechselbaren seelenvollen Stimme und seinem eleganten Gitarrenspiel, was Zuschauer vor großen und kleinen Bühnen auf der ganzen Welt fasziniert, so auch bereits im Dezember in Deutschland und beim letzten Kaltern Pop Festival. Fabrizio zaubert in seinen Songs Phantasien von Licht und Schatten herbei, verarbeitet Erfahrungen von seinen Reisen und von seiner Heimatstadt Palermo.

Der ständig kreative Cammarata liebt Fotografie und Kunst, lateinamerikanische Literatur, hat Bücher und Theaterstücke geschrieben, an Filmen gearbeitet. Er teilte Bühnen mit Künstlern wie Ben Harper, Patti Smith, Daniel Johnston und hat so seine einzigartig romantische Interpretation von Indie-Folk verfeinert. Ein intensives Leben spiegelt sich in dem neuen Album “Of Shadows” wider, das von Dani Castelar (Paolo Nutini, Editors, REM) produziert und am 17. November 2017 Haldern Pop Recordings veröffentlicht wurde. Dem Album ging die EP “In Your Hands” voraus, welche bereits die Poesie, die Atmosphäre und die Themen des Albums zeigte.

Die beiden Werke verhalten sich wie ein Prolog und ein erstes Kapitel eines Romans, der immer fesselnder wird, wenn Fabrizio Stück für Stück seine Lieder enthüllt. Beide beinhalten den Song “Long Shadows”, der bereits seinen Weg in Spotify-Playlists wie Kaffeehausmusik gefunden hat.

Tourdates
16.05.18 Köln – Die Wohngemeinschaft
17.05.18 Leipzig – Telegraph
23.05.18 Frankfurt – Mousonturm
Tickets fabriziocammarata.com

23.06.18 CH Lenk – Mittsommer Festival
9.-11.08.18 Haldern Pop Festival

]]>
http://haldernpop.com/fabriziocammarata-great-escape-neuelivetermine/feed/ 0
Fabrizio Cammarata – Neues Video zu “In The Cold”http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-video-zu-in-the-cold/ http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-video-zu-in-the-cold/#comments Thu, 11 Jan 2018 12:59:59 +0000 http://haldernpop.com/?p=38976 Der Singer-Songwriter Fabrizio Cammarata veröffentlicht ein neues, cineastisches Musikvideo zu „In The Cold“.

Filmisch ist es ein One Shot. Musikalisch ist es ein Fluss, bestimmt durch einen sanftes, klassisches Gitarren-Arpeggio und einen gleichmäßigen Schlagzeug Rhythmus – darüber liegt zarter Gesang. „In The Cold“ erzählt vor allem von einem gescheiterten „Vertrauensbeweis“ (leap of faith) in einer Liebesbeziehung. „Das Verlangen nach Nähe und der Notwendigkeit von Hingabe. Eine Frau versucht den Szenarien ihres eigenen Innern zu entkommen. Eine Bewegung, eine einfache Kamerafahrt“, erklärt der Regisseur Luca Lucchesi, der als Kameramann den deutschen George Steffens auswählte. In der Vita des Berlin-Palermitaners Lucchesi findet sich neben renommierten Kurz- und Dokumentarfilmen auch die Assistenz bei Regisseur Wim Wenders. Darsteller des Videos sind die Schauspielerin Patrizia D’Antona und, mit seinem Schauspiel Debut, Independent-Film Produzent Pippo Bisso (u.a. Cipri & Maresco’s surrealistische Kultfilme).

„In The Cold“ ist eine intime Geschichte über Liebe und Verlust, erzählt mit Fabrizio’s unverwechselbar gefühlvollen Stimme und der meisterhaften Eleganz seines Gitarrenspiels, mit denen er sein Publikum weltweit, auf kleinen wie grossen Bühnen gleichsam, verzaubert.

Fabrizio erschafft Fantasien, die Licht und Schatten haben, Geschichten von Erfahrungen seiner Reisen und seiner Heimatstadt Palermo in Sizilien.

]]>
http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-video-zu-in-the-cold/feed/ 0
Haldern Pop beim Eurosonic Noorderslag 2018http://haldernpop.com/haldern-pop-beim-eurosonic-noorderslag-2018/ http://haldernpop.com/haldern-pop-beim-eurosonic-noorderslag-2018/#comments Thu, 11 Jan 2018 09:55:00 +0000 http://haldernpop.com/?p=38878 Werte Musikfreunde,
auch in diesem Jahr machen wir uns Mitte Januar wieder auf den Weg nach Groningen zum Eurosonic Noorderslag Festival 2018. Ganz besonders freuen wir uns über die Auftritte unserer drei Labelbands.

Bergfilm (recommended by Rolling Stone Magazin)
Do 18.1. – Dot Foyer
21:10 – 21:50

Hope
Fr 19.1. – Heerenhuis
20:40 – 21:20

Terra Profonda
Fr 19.1. – Der AA-Kerk
23:45 – 00:30

]]>
http://haldernpop.com/haldern-pop-beim-eurosonic-noorderslag-2018/feed/ 0
Tour Of Tours – Digitalrelease & Liveterminehttp://haldernpop.com/tour-of-tours-digitalrelease-live/ http://haldernpop.com/tour-of-tours-digitalrelease-live/#comments Fri, 15 Dec 2017 06:53:08 +0000 http://haldernpop.com/?p=38744 Zwei Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Auftritt kehrt die Tour Of Tours im Februar 2018 für 5 exklusive Konzerte zurück auf die Bühne. Honig, Jonas David, Tim Neuhaus, Ian Fisher und Town Of Saints bilden eine zehnköpfige Band und präsentieren in einer unnachahmlichen 2 1/2-Stunden Show zwischen Wahnsinn und Brillanz alte Klassiker und neue Hits aller beteiligten Bands. Tour of Tours – das sind: 5 Bands, 10 Musiker und 1 Show.

Die anstehenden Tourdaten hat das Künstlerprojekt zum Anlass genommen, um eine Auswahl ihrer live dargebotenen Songs auch digital zugänglich zu machen. Streamen und downloaden könnt ihr das Album unter folgendem Link: haldernpop.lnk.to/touroftours

Tickets für alle Konzerte sind hier erhältlich musicglue.com/tour-of-tours

Und so war die Antwort auf die Frage, ob wir wieder gemeinsam im Frühjahr 2018 hingehen, ein klares „Ja, natürlich, das lasse ich mir nicht entgehen.“ Musicspots

„Ein unvergessliches musisches Muss-Erlebnis“ Prettyinnoise

„Und diese Euphorie, die von der Freude der Musiker am gemeinsamen musizieren für ihr Publikum ausgelöst und auf das Publikum übertragen wurde, kannte keine Grenzen.“ WhiteTapes

Tourdaten
27.02.18 Münster – Sputnikhalle
28.02.18 München – Ampere
01.03.18 Köln – Gebäude 9
02.03.18 Berlin – Lido
03.03.18 Hamburg – Knust

]]>
http://haldernpop.com/tour-of-tours-digitalrelease-live/feed/ 0
Someday Jacob veröffentlichen neues Albumhttp://haldernpop.com/someday-jacob-veroeffentlichen-neues-album/ http://haldernpop.com/someday-jacob-veroeffentlichen-neues-album/#comments Fri, 08 Dec 2017 04:06:14 +0000 http://haldernpop.com/?p=38603 Am 8.12.2017 veröffentlichen Someday Jacob ihr neues Album “Everybody Knows Something Good“. Erhältlich ist das Album digital, auf CD und LP incl. Downloadcode.

Die Arbeit am Lied: Darum geht es bei dem Quartett um Sänger, Gitarrist und Songschreiber Jörn Schlüter. Nicht um schnelle Schlüsselreize, nicht um Selbstinszenierung – und ganz gewiss nicht darum, besser als die anderen zu sein. Musik ist kein Wettbewerb, sondern ein Gespräch. Ist sie es nicht, fühlt sie sich leer an. Jeder weiß etwas Gutes: „Everybody Knows Something Good“.

Für das eben so betitelte neue Werk – es ist insgesamt das dritte – gehen Someday Jacob in die Stadt. Evozierten die Lieder des Vorgängers Wälder und Schluchten, wird der Ton nun etwas konkreter, direkter – „Everybody Knows Something Good“ ist eher ein Haus als eine Wiese. „Die Lieder von der Platte kamen uns wie ein Versteck vor, vielleicht eine Höhle oder ein Baumhaus“, erklärt Schlüter, „die neuen Songs hatten dagegen etwas Unmittelbares, Offenes und Klares. Wir wollten einen Sound, der das ausdrückt.“

Den richtigen Mann dafür fanden Someday Jacob, wie schon zuletzt, in Nashville: Der Grammy®-dekorierte Rick-Rubin-Sidekick Ryan Hewitt (Red Hot Chilli Peppers, Johnny Cash, Avett Brothers, Angus & Julia Stone) setzte die Aufnahmen des Quartetts in Szene. Das Master stammt wieder von Richard Dodd (Tom Petty, George Harrison).

CD & LP inkl. Downloadcode haldernpop.com/shop/sj-everybody
Stream & DL haldernpop.lnk.to/somedayjacob

15.02.18 Hamburg, Kukuun
16.02.18 Haldern, Pop Bar
21.02.18 Nürnberg, Club Stereo
22.02.18 Hannover, Lux
23.02.18 Berlin, Privatclub
24.02.18 Bremen, Tower
27.02.18 Mannheim, Kulturbrücken Jungbusch
28.02.18 Stuttgart, Café Galao
01.03.18 Köln, Yard Club
02.03.18 Oberhausen, Druckluft

]]>
http://haldernpop.com/someday-jacob-veroeffentlichen-neues-album/feed/ 0
Fabrizio Cammarata – Neues Album “Of Shadows” jetzt erhältlichhttp://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-album-of-shadows/ http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-album-of-shadows/#comments Fri, 17 Nov 2017 08:29:50 +0000 http://haldernpop.com/?p=38554 Am 17. November 2017 veröffentlicht der italienische Songwriter Fabrizio Cammarata sein neues Konzeptalbum “Of Shadows”.

„If you look into your shadows, what will you find?“

Fabrizio Cammarata sagt, dass die Songs seines neuen Albums bei Konzertreisen entstanden sind, die ihn aus dem heimischen Palermo rund um die Welt geführt haben. Doch wirkt dieses Album, als hätte sich der Musiker in ein kleines, spärlich beleuchtetes alchemistisches Laboratorium zurückgezogen um seine eigenen Schatten im Zwischenmenschlichen zu erforschen.

Auf seinem neuen Album Of Shadows, produziert in Palermo mit Dani Castelar (Paolo Nutini, REM, Editors), beschäftigt sich Fabrizio Cammarata nun mit dem sehr persönlichen Wechselspiel aus Licht und Schatten, „schon deshalb“, so der Künstler, „weil ich diese beiden Seiten auch persönlich sehr stark erfahren habe, nicht nur einmal im Kontext einer sehr intensiven, aufregenden, emotional aufgeladenen und letztlich doch gescheiterten Beziehung.“ Doch auch auf vielen Meta-Ebenen betrachtet er diese Wechselbeziehung zwischen Licht und Schatten, etwa in Form einer Sonnenfinsternis, die auf persönlicher Ebene gedacht, auch Individuen im Leben widerfahren kann. Startpunkt für diese Erkundungen war der im nächtlichen Cordoba geschriebene und aufgenommene Song „Long Shadows“, der sich bereits auf der EP „In Your Hands“ befand, deren vier Titel allesamt von tiefgründigen, dunkel-schlichten Videoclips begleitet werden, und der eine Art Kernstück des neuen Albums darstellt.

Schon bei der „In Your Hands“ EP zeigte sich eine auch im Album widerspiegelnde Dichotomie: Licht und Schatten (sowie deren gegenseitige Abhängigkeit), das Radikale und Brutale, konterkariert von Romantischem und Sensiblem, aber auch die Gegensätzlichkeit aus Physis und Übernatürlichem, die sich in der Welt mythologischer Legendenerzählung kontrastiert. Das Folgevideo von „Long Shadows“, „Come And Leave A Rose“, beschäftigt sich weitergehend mit Einsamkeit, vergehender Liebe und ihrer alchemistischen Analyse.

All das findet sich auch im Klang der Platte wieder, der mal extrem reduziert ist und einen Song fast komplett auf seine wesentlichen Bestandteile herunterbricht, nur um an anderer Stelle durch so gezielt wie geschickt eingesetzte Opulenz ins Helle aufzubrechen. Introspektive und Expressivität duellieren sich auch in den Texten, die in ihrer poetischen Vielschichtigkeit allesamt auch ohne jede Musik wirken würden. Doch erst im Wechselspiel mit der Musik und der graphischen und bildhaften Umsetzung, für deren Gestaltung und Präzision Fabrizio Cammarata eng mit dem italienischen Künstler Ignazio Mortellaro zusammenarbeitet, entsteht ein berückend persönliches und unter die Haut gehendes Album.

Streamen, downloaden  könnt ihr das Album unter folgendem Link: fabriziocammarata.lnk.to/ofshadows. Die CD und LP sind natürlich auch in unserem Onlineshop erhältlich.

fabrizio_LP_Of-Shadows_LP

Tourdaten:
07.12.2017 München / Milla
10.12.2017 Berlin / Musik und Frieden
11.12.2017 Hamburg / Nochtwache
12.12.2017 Heidelberg / Karlstorbahnhof
13.12.2017 Haldern / Haldern Pop Bar
14.12.2017 Grevenbroich / Kultus Das Café

FabrizioCammarata_Funding_Logo-grid_on_white_NoLabel

]]>
http://haldernpop.com/fabrizio-cammarata-neues-album-of-shadows/feed/ 0