Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: Maik

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Fr 26. Apr 2024, 19:38

War gestern bei Lola Young im Hamburger Grünspan.
Das Konzert wurde vom Knust in den Grünspan hochverlegt und war schließlich ausverkauft, wie alle ihre 5 Europa-Daten (Paris, Amsterdam, Köln, Hamburg, Kopenhagen). Sie spielte eine bunte Mischung aus allen EPs, dem Debüt und unveröffentlichten Songs - mal laut, mal leise. Freue mich schon arg auf das kommende Album. Conceited, Wish You Were Dead, Intrusive Thoughts, Big Brown Eyes, Fuck, Messy und Walk On By sind einfach schon mal starke Songs, die im Umlauf sind.
Darauf kann man sich freuen.
Druschi
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Fr 10. Mai 2024, 17:51

Neue Bestätigungen sind hot. Freu mich voll.

Da werden wir schön ins schwitzen kommen
Felse
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Metronomy » Do 16. Mai 2024, 10:32

Die neueste Welle find ich richtig gut.
Fat Dog ist natürlich mein persönliches Highlight.

"mary in the junkyard" ist auch ein Act, wo ich mich richtig freue.
Metronomy
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 13. Jul 2023, 10:33

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon HM08 » Fr 17. Mai 2024, 22:43

Feine Welle, viel zu entdecken....

Bin gerade über das live Konzert von gerry cinnamon im hampden Park in Glasgow gestolpert, wie grandios. Und wie groß der einfach in scotland bzw UK (headliner reading 24) ist. Schon genial, dass der 22 auf dem haldern war, leider oder noch schön andererseits vor kleinem Publikum...
HM08
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:28

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Metronomy » Mi 22. Mai 2024, 13:04

Wieviele Acts kommen da eigentlich noch?

Hat da einer nen Überblick. Wenn ich schätzen müsste, würde ich sagen 2/3 ist inzwischen besetzt aber vielleicht hat da einer nen besseren Überblick.

Bislang bin ich noch nicht ganz überzeugt.
Bis auf Fat Dog und Mary in the junkyard eigentlich kaum Acts wo ich mich wirklich echt drauf freuen würde.
Zugegebenermaßen hab ich noch nicht überall reingehört aber zumindest in das allermeiste.

Keine Ahnung...Best Kept Secret find ich dieses Jahr auch sehr schwach.
War jetzt Anfang des Monats in Salt Lake City (Kilby Block Party). Das war ein fabelhaftes und sehr fokussiertes Lineup.

Bin tatsächlich überlegen dieses Jahr sonst kein Festival mehr zu besuchen.
Wobei..Rolling Stone Beach sieht noch sehr spannend aus..
Metronomy
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 13. Jul 2023, 10:33

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon zion » Mi 22. Mai 2024, 14:18

ich meine die letzten Jahre waren es immer so um die 65 Bands.

Habe jetzt nicht nachgezählt, aber geschätzt dürften es aktuell so um die 50 Bands sein. Tippe daher noch auf ein Video, rechne aber nicht mit einem größeren Namen dabei, aber wer weiß?
zion
 
Beiträge: 169
Registriert: Di 24. Dez 2013, 11:19
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon jupp » Do 23. Mai 2024, 08:52

Big Special wären schön
jupp
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 2. Okt 2014, 09:20

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Do 23. Mai 2024, 09:36

Wurde nicht in einer Radiosendung gesagt, dass man bzgl. der Anzahl der Künstler vielleicht auch wieder einen Schritt nach hinten geht wird bzw. es sich überlegen müsste? Evtl. wird das ja schon umgesetzt.

Ich glaube jetzt auch nicht, dass noch 10 neue Bestätigungen dazukommen. Ich bräuchte auch keine 10 mehr. (Wobei ich mir schon noch was wünschen würde...) Die Bands die ich gerne sehen und live entdecken möchte sind jetzt schon in hoher Zahl vorhanden. Ich gehe aber auch davon aus, dass manche Acts wie letztes Jahr mehrmals auftreten werden. Was für mich einen Mehrwert hätte.

Ich bin auf die Aufteilung gespannt. Wer wo wann spielen wird.

@zion: Big Special hätten am Freitag Zeit. Dann können die aber auch die Pixies mitbringen;-) Wäre dann zwischen einem Auftritt in Schwetzingen und Karlin (Tschechien).
Felse
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Fr 24. Mai 2024, 21:51

Die letzten Bestätigungen sagen mir auch zu. Mag es sehr, mich in Haldern Bands reinzuhören. Finde nämlich immer was.

Ich denke, mit Villagers muss man immer rechnen. Es gibt ein neues Album und die sind Anfang August in Belgien unterwegs.
Druschi
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Wasserturm68165 » Sa 25. Mai 2024, 11:48

Mich spricht das Line Up total an, aber denke die Macher müssen aufpassen nicht in einem Teufelskreis zu landen.
Wegen des schelchteren Kartenverkaufs kann man sich keine größeren Namen mehr Leisten und weil weniger bekannte Bands dabei sind, läuft der Vorverkauf schlechter...
Musicnerds wird man mit der typischen Haldern Mischung immer anziehen, aber finanziell braucht man wohl auch die jungen Menschen aus der Umgebung, die nicht primär wegen der Musik, sondern auch wegen des feierns da sind.
Wahrscheinlich konsumieren die auch noch mehr...
Ist alles ein Spagat um den ich Stefan Reichmann nicht beneide, klar kann alles kleiner und familiärer werden, andererseits könnte dann auch irgendwann mal die Strahlkraft verlassen.
Von danher würde ich mich schon noch über zwei, drei passende Knaller freuen.
Wasserturm68165
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 14. Jun 2023, 14:51

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste
cron
© 2024 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany