Haldern Pop Forum • Thema anzeigen - Der neue Stammtisch

Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: mirko

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon giraffentoast » Do 29. Mär 2018, 21:24

slowdive wären tatsächlich noch n pfund. insgesamt find ich bisher die mehrheit der bands ziemlich belanglos. ABER: es stechen so einige highlights raus, die mich das diesjährige line up innerlich abfeiern lassen. noch so 2-3 bands, die abends einen gemeinsamen nenner der gemeinde sein könnten (man könnte jetzt auch sagen mainstream-acts im haldernpop-sinne) und die ein festival erst zu einem gemeinschaftliches werden lassen, und der fisch is geputzt!
giraffentoast
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 24. Dez 2013, 13:44

frohe Ostern

Beitragvon Hoppetosse » Fr 30. Mär 2018, 13:19

für Jupp und alle, die sich zu Ostern Neuigkeiten wünschen:

oh ja, da gibbet wat

http://kalternpop.de/2018-festival-trailer-nr-1/
Hoppetosse
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Apr 2017, 23:15

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Di 3. Apr 2018, 14:53

Die letzte Bestätigungswelle fand ich ganz gut.
Tolle Neuentdeckungen sind für mich Lewsberg, Chad Lawson und Sampa the Great.
Über Gisbert, Rolling Blackouts Coastal Fever und Cantus Domus freue ich mich sehr.
Villagers, Big Thief und Mario Batkovic werde ich mir vermutlich auch ansehen.
Druschi
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Bugenhagen » Di 3. Apr 2018, 14:59

Ich habe eben erst gesehen, dass Casper auf dem OrangeBlossomSpecial spielt. Den hatte ich fest in diesem Jahr in Haldern erwartet.
Dieses Jahr sind ja gerade für die offensichtlichen "Headliner-Positionen" viele Wiederholungstäter wie Kettcar, zu Knyphausen, Poisel und Frahm dabei. Irgendwas pannendes neues fehlt mir hier noch. Big Thief sollte toll werden. Der Rolling Stone ist voller Lobeshymnen.
Bugenhagen
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:44

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Kirk » Fr 6. Apr 2018, 12:11

Ich bin dieses Jahr auch ein bisschen enttäuscht. Jake Bugg, Kettcar und Gisbert sind doch sehr bieder. Ich hoffe da kommt noch was.

Habe gestern in Luxemburg die Techno-Brass-Band Meute gesehen. Die wären auch was für Haldern.
Kirk
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 12:22
Wohnort: Trier

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Mi 11. Apr 2018, 07:43

Meute würden den Laden in der Tat ordentlich aufmischen. 2x gesehen, 2x zertanzt.

Ich möchte mich noch einmal für >Helgen< aussprechen.
Die sind Anfang August (genauso wie Die Höchste Eisenbahn) unterwegs.
http://helgenmusik.de/
Druschi
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon jupp » Do 12. Apr 2018, 07:57

Meute #3
Auch unterwegs sind New Model Army, die werden ja auch (wenn auch nur von mir) immer wieder mal gewünscht ;-)
jupp
 
Beiträge: 86
Registriert: Do 2. Okt 2014, 09:20

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Ikke » Do 12. Apr 2018, 15:05

# 2 - New Model Army

Noch

118 x

schlafen!

Heather Nova ist auch unterwegs :-)
Benutzeravatar
Ikke
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:23
Wohnort: Op de Gönnekant

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Fr 13. Apr 2018, 07:16

Gerade gesehen, dass Tamino in der Pop Bar spielen wird.
Den hätt ich im August auch gerne auf dem Festival.
Zeit hätte er gemäß des Tourplans noch https://taminomusic.com/tour/
Druschi
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Fr 13. Apr 2018, 08:32

118 x schlafen minus die gestrige Nacht: da wird's doch mal wieder Zeit für ein Filmchen
Felse
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
© 2019 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany