Forum

Forum

Seite 283 von 313

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2023, 15:11
von Fäbster87
Ja das line up steckt voller Überraschungen, auch in den Zeilen ;).
Wenn ne Band kurzfristig absagt, kann ja einer von denen solo kurzfristig einspringen :D.

Danke für die Einschätzung zu den einzelnen Tagen. Hab ich früher auch versucht und lag dann doch zu oft daneben. Glen hansard könnte ja auch von Jena erst nach Hamburg und dann zum haldern, anstatt Jena-Haldern-Hamburg...
Ich hoffe Stefan Reichmann hält sein Wort und wir müssen nicht mehr zu lange auf den timetable und die letzten Bands warten, dann haben wir Gewissheit. "kurzfristig/zeitnah" heißt für mich in dem Zusammenhang ja so 2 max 4 Wochen.

Ich freu mich drauf :)

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 06:24
von Felse
Meine gehört zu haben, dass Glen Hansard am Samstag auftreten wird.

Hat jemand was gefunden bezüglich der gemeinsamen Musik von Gemma Thompson & Sam Sherry?

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 07:23
von Druschi
Gebe euch Recht, Glen Hansard könnte sowohl am Do oder Sa auftreten.
Vermutlich ist der Samstag wirklich realistischer, da Do Tom Odell, Fr Brandao Faber Hunger und Sa Glen Hansard als vermeintlich größte Acts gesetzt werden könnten.

Gemma Thompson & Sam Sherry? Bei der Kombi finde ich bisher auch nichts, nein.

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 08:05
von Fäbster87
Ja der Donnerstag wäre mit Tom Odell, Glen hansard und bears Den was die "größeren" angeht für die Hauptbühne schon ziemlich voll.
Stefan Reichmann hatte bei Liedgut ja auch schon gesagt, dass er es nicht so cool findet, wenn man "nur" auf den Hauptact hinfiebert.
Von daher kann ich mir auch vorstellen, dass der ein oder andere größere Name auch mal eher am Tag spielt.

Bei Gemma Thompson und Sam Sherry tappe ich auch im Dunkeln

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 09:15
von zion
Ich habe mir gerade die Frage gestellt, ob Hansard nicht ggfs. im Spiegelzelt oder der Kirche spielen wird. Aber das würde wohl zu viel Einlasschaos verursachen.

Zudem hat er eine Ausstrahlung auf der großen Bühne, wie kaum ein anderer. Der braucht die kleine Bühne nicht.

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 09:26
von Druschi
@zion
Ich kann mir das durchaus auch gut vorstellen. Stefan Reichmann hatte im letzten Podcast bereits angedeutet, dass das Dorf nochmal in den Fokus gerückt werden wird.

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 10:52
von Felse
Ich hätte mir aufgrund der neueren Tom Odell Songs vorstellen können, dass dieser in der Kirche zusammen mit Cantus Domus auftreten würde. Aber auch hier wäre wie bei Glen Hansard / Kirche das Chaos vorprogrammiert.

Ich bin auch gespannt wie die Aussage von Stefan mit dem Fokus aufs Dorf umgesetzt wird. Die Marktbühne wird es ja nicht mehr geben.

Bisher sind ja doch einige Bestätigungen gerade für die Kirche geeignet.

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 13:54
von Druschi
Divorce spielen am Freitag/04.08.2023 (Quelle: Twitter).

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2023, 18:13
von Fäbster87
Divorce am Freitag ist auf jeden Fall vorgemerkt :).

Glen hansard in der Kirche glaube ich nicht, weil der Andrang und die Enttäuschung bei 90% die gar nicht mehr reinkommen einfach viel zu groß wäre. Dazu noch, wenn es einer schafft die große Bühne voll für sich einzunehmen dann er.

Bei einigen hoffe ich aber auf Grund der Atmosphäre eher aufs Spiegelzelt. Da hätte ich die Sorge, dass auf der großen Bühne zu viel Stimmung verloren geht, während das Spiegelzelt mal wieder kochen würde.

Re: Der neue Stammtisch

BeitragVerfasst: Fr 9. Jun 2023, 08:56
von HM08
Groß wäre bukahara, ansonsten wäre super.

Und vllt kings of Leon, aber jetzt wo Deutschland nach RaR gemerkt hat, dass die Musik mega ist und der Über-Headliner war, wird das haldern Publikum die Musik gar nicht zu schätzen wissen...

ABER jetzt nochmal ohne Ironie....
Wer von euch kennt die Eule findet den Beat ? Vor einigen Jahren war mal Ton.. Mit dem Raggaewurm am Start, das war super- nicht nur für die Kids. Die Eule mit Instrumenten bzw. Die Eule macht Party wäre nicht nur für Kinder was, sondern die Songs und die Musik sind einfach hervorragend ! Das wäre mal super.... !

© 2024 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany