Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: mirko

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Credo » Sa 18. Jan 2014, 11:55

Für 2014 wünsche ich mir - wohlwissend, dass einige Namen hier bereits gefallen sind - SPRING OFFENSIVE, TYPHOON, DOG IS DEAD, CLOUD BOAT, NATHANIEL RATELIFF, MESSAG TO BEARS sowie SON LUX!

Letzterer spielte am vergangenen Dienstag beim Berliner Introducing und lieferte ein unerwartet grandioses Set mit zwei weiteren, knallermäßigen Livemusikern (Drums und Gitarre)!!! Bitte des nächtens ins Zelt! Die geben alles! Auch, wenn die eher ruhigen und frickeligen Scheiben das nicht zwingend vermuten lassen! WOW!

Credo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:47

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Tobi_Tobsen » Sa 18. Jan 2014, 12:14

ich hatte gestern auch die gelegenheit son lux live zu erleben... unglaublich gutes konzert. schlagzeuger und gitarrist sind auch beide ziemlich abgegangen. lange nicht mehr so ein gutes konzert erlebt. 2 zugaben und ner spielzeit von knapp 1,5h und wenn es nach dem publikum gegangen wäre, hätte er noch lange weiter spielen können. lost it to trying als 1. und letzter song vor der zugabe in 2 komplett unterschiedlichen versionen. einziger wehrmutstropfen... flickers hat gefehlt :( aber sonst ganz ganz groß!

da freut man sich doch schon auf das was dieses jahr von sisyphus (Projekt von Son Lux, Sufjan Stevens und Serengeti) :)

edit. heute abend kann man das konzert von son lux aus brüssel live auf folgendem stream sehen...


edit2 für diejenigen, die in der nähe von mannheim wohnen... das maifeld derby hat schon die ersten namen rausgehauen und headliner sind the national. das mal ne ansage! außerdem wird hier auch son lux, get well soon + le grand ensemble, girls in hawaii, motorama,click click decker, lucy rose, pond,... also bisher schon ein durchaus vielversprechendes lineup, dabei werden noch ca. 45 acts bestätigt :)
Tobi_Tobsen
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Tobi_Tobsen » Di 21. Jan 2014, 10:17

Gerüchte um eine slowdive reunion werden laut... auf dem neuen twitter account ist ein countdown für den 29.01... sieht also schwer danach aus. wenn dem so ist... bitte fürs haldern pop, falls das finanziell machbar ist.

ansonsten waren beim eurosonic in groningen einige perlen mit von der partie...

benjamin clementine




jungle



ansonsten... blaenavon, say yes dog, bear's den (gerne wieder!), money, jaakko eino kalevi, la femme, MØ, mighty oaks, larry gus, george ezra...

alles reizvolle acts fürs haldern :)
Tobi_Tobsen
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Xwö » Di 21. Jan 2014, 13:31

Als obligatorischen Soul-Act könnte man doch dieses Jahr endlich mal Sharon Jones holen, oder? =)
Xwö
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 13:25

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Schaedel » Mi 22. Jan 2014, 21:38

Dem Wunsch nach Slowdive schließe ich mich an, die waren meine erste bewusste Begegnung mit der Shoegazerei. Damals 1991 in der Stadthalle Mühlheim (Köln) als Vorgruppe von Cassandra Complex. Fantastischer Auftritt, hätten den Hauptact beinahe an die Wand gespielt. Damals auch noch dabei als zweite Vorgruppe und schön zornig: Sandow.
Schaedel
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 9. Jan 2014, 18:20

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon mixtapebabe » Do 23. Jan 2014, 17:05

Ich hätte da auch ein paar Hörtipps (und vielleicht festivaltauglich?):

die Norweger von Drape:



Und Kalle Mattson:

Benutzeravatar
mixtapebabe
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:33

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Der Duke » Do 23. Jan 2014, 21:52

Hallo in die Stammtischrunde!
Neu bin ich im Forum aber schon lange Gast beim Festival!
In diesem Jahr möchte auch ich den ein oder anderen Wunsch Posten und Tips geben für die Musikbegeisterten hier.





The Supernovas - Don't believe in Heroes .......
Der Duke
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Jan 2014, 20:35

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Nelle » So 26. Jan 2014, 09:19

Rock im Saal hat mir gut gefallen.

Eliza and the Bear fand ich anfangs ziemlich gut, mehr Rock und weniger Folk als nach 2 Soundcloudtiteln erwartet. Nach 5 Stücken war für mich die Luft raus, kamen aber weiterhin sehr gut an.

Fight Like Apes find ich super und der Auftritt war auch sehr gut. Leider spielte ein Großteil des Publikums Skulpturenpark, so dass es einem fast schon unangenehm war zu tanzen. Hinten muss der Sound wohl auch - insbesondere wegen dem zu lauten Synthesizer - schlimm gewesen sein. Danke, dass die eingeladen wurden (auch wenn sie ziemlich schlecht ankamen).

Alcoholic Faith Mission sind derzeit eine der besten Livebands und daher auch beim vierten Konzert über jeden Zweifel im Ansatz erhaben. Ganz groß! <3

Mit Skinny Lister kann ich weder auf Platte noch live was anfangen, daher habe ich sie mir dieses mal gar nicht mehr angeschaut. Ich bin mir aber sicher, dass 99,9% des Publikums es geliebt haben und die Stimmung ausgelassen wie nie war. ;)
Benutzeravatar
Nelle
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:40

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon sheepdoc » Mo 27. Jan 2014, 09:14

Der Wunsch nach LORDE ist nach der Grammy-Verleihung dann jetzt vermutlich doch eher unrealistisch, oder?

Dann wünsch ich mir UNMAP als Elektro-Act

sheepdoc
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:27

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon homi » Mo 27. Jan 2014, 15:10

--für irgendwas kriegt doch jeder nen Grammy in den USA
..und die Flaming Lips hatten auch schon einen als sie um Haldern kamen, trotzdem glaube ich nicht an Lorde ....warpaint hauptbühne würde wohl sehr gut passen diesees Jahr
homi
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 24. Dez 2013, 14:02

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste
© 2014 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany