Haldern Pop Forum • Thema anzeigen - Der neue Stammtisch

Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: mirko

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon jupp » Mo 29. Jan 2018, 12:11

Nicht nur den Stammtisch.
Wo steht denn hier bitte, wer bisher bestätigt wurde oder das die Karten knapp werden? Aber vielleicht hab ich´s ja nur übersehen...
jupp
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 2. Okt 2014, 09:20

Re: Der neue Stammtisch, Bestätigungen gesucht

Beitragvon Hoppetosse » Mo 29. Jan 2018, 18:58

Bestätigungen aus dem 1. Video / Trailer No. 1

Mehrsamkeit

Fabrizio Cammarata (IT)
Astrononautalis (US)
Protomartyr (US)
Seun Kuti & Egypt 80 (NG)
Fink (UK)
Curtis Harding (US)
Kettcar (DE)
Sleaford Mods (UK)

p.s.

Nehmt teil, macht mit.
Schaut rechts, schaut links.
Ein Blick zurück
und dann nach vorn.

(letzteres ist gar keine Bestätigung, bloß ein Zitat, tut aber gut.)


Bestätigungen aus dem 2. Video / Trailer No. 2

Aquilo (GB)
Hope (DE)
Bruno Major (GB)
Phoebe Bridgers (US)
Jade Bird (GB)
Julian Sartorius (CH)
Schnellertollermeier (CH)
Kevin Morby (US)
Ariel Pink (US)
Philipp Poisel (DE)
Hoppetosse
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Apr 2017, 23:15

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon HM08 » Mo 29. Jan 2018, 19:17

@ jupp: stand mal wieder auf facebook. oder twitter. angeblich noch 340... das war aber vor der Welle.

Würde mich freuen, wenn Mr Frank Turner oder BRMC mal in Haldern vorbeischauen würden, aber das ist wohl finanziell nicht machbar.

Eine Idee wäre auch die Damen und Herren von "Unter meinem Bett" einzuladen. Bernd Begemann, Gisbert zu Knyphausen solo, aber auch mit ihrem Kinderprogramm wären sicherlich auch gerne gesehen.... (Tonfisch damals waren auch ein absolutes Highlight)
Die Kinder würden sich auch freuen...

Ansonsten gerne auch eine aufstrebende Nachwuchsband aus Köln:

https://www.youtube.com/watch?v=PTe9KFDmD00
HM08
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:28

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon jupp » Di 30. Jan 2018, 08:04

Danke euch.
Phoebe Bridgers bitte nicht in der Bar oder Kirche
jupp
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 2. Okt 2014, 09:20

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon mauser » Di 30. Jan 2018, 09:18

die Kirche ist doch groß genug für Phoebe, da kann ich mir sie gut vorstellen

ich habe mich während des ganzen Videos auf die Bestätigung von Bon Iver gefreut, die dann nicht kam... Ich hoffe mal, das ist nur aufgeschoben. Wäre großartig!
mauser
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:12

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon fuerstfriedrich » Di 30. Jan 2018, 12:17

Ich denke auf Bon Iver zu hoffen ist utopisch. Das würde vermutlich finanziell den Rahmen sprengen.

Ansonsten schöne Bestätigungen dabei. Manches davon erwartbar, andere Sachen überraschend.
Besonders freue ich mich über Kevin Morby, Ariel Pink und Phoebe Bridgers. Poisel werde ich mir nicht anschauen, aber dafür wird es sicherlich ein Publikum geben. Der große Knaller ist für mich im Moment noch nicht dabei, aber es wird am Ende eh wieder traumhaft, da mache ich mir keine Sorgen.
fuerstfriedrich
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 12:18

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Di 30. Jan 2018, 12:43

Mit dem von Bon Ivor musikalisch unterlegtem Video hat man die Messlatte des Wunsches nach eben diesem sehr hoch gelegt. Wir dürfen also gespannt sein.

Phoebe Bridgers in der Kirche wäre zwar mehr als passend, aber mich persönlich würde der Stress stören da rein zu kommen. Dann doch lieber im Zelt. Da gibt es wenigstens die Möglichkeit das Konzert auf der Leinwand zu betrachten.

Ansonsten fehlt mir bisher so der "Ahhhh - Geil"-Effekt. Kevin Morby, Protomartyr, Curtis Harding und auch Ariel Pink sind für mich starke Nummern. Kettcar und Sleaford Mods sowieso. Seun Kuti & Egypt 80 könnte so richtig toll werden. Freunde mich immer mehr mit dieser von mir bisher nicht beachteten Musik an. Und einige Künstler wie Aquilo, Bruno Major, Jade Bird und Fabrizio Cammarata scheinen nach erstem Hinhören kleine aber feinde Perlen zu sein.

Was das Forum angeht: da sind wir doch alle (auf-)gefordert, dieses mit Leben zu füllen.
Felse
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Bugenhagen » Di 30. Jan 2018, 13:11

@Druschi
Vielen Dank für Deinen Beitrag.
Endlich wieder was los hier.
Ich glaube nicht, dass Bon Iver so teuer ist. Ich rechne auch mit dem.
Nachmittags bei gutem Wetter gerne Fortuna Ehrenfeld.
Bugenhagen
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:44

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon fuerstfriedrich » Di 30. Jan 2018, 15:32

Klar, die Sache mit den Gagen ist natürlich immer reine Spekulation. Wenn ich mir aber anschaue, welche Festivals Bon Iver letztes Jahr gespielt haben (z.B. Head beim Primavera, Co-Head beim Coachella), dann kann ich mir schwer vorstellen, wie das Haldern das finanziell stemmen sollte. Nichtsdestotrotz lasse ich mich gerne eines Besseren belehren und würde mich wahnsinnig darüber freuen.
fuerstfriedrich
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 12:18

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Druschi » Di 30. Jan 2018, 19:23

Also an Bon Iver glaube ich nun auch nicht.
Man darf ja wohl noch in Erinnerungen schwelgen ohne gleich jemanden anteasern zu wollen, oder?
Aber Haldern schreibt seine eigenen Gesetze. Unmöglich ist's nicht.

Den richtigen Vorfreude-Knaller habe ich nun auch nach der zweiten Bestätigungswelle noch nicht, obgleich ich erneut anerkennen muss, dass hier wieder hinsichtlich Qualität und Vielfalt gebucht wurde. Ein großer Freund von Kettcar und dem Poisel bin ich zwar nicht, doch langweilig wurde es mir bei dem Alternativprogramm nie. Siehe Clueso letztes Jahr.

Die Phoebe Bridgers erwarte ich auch in der Kirche, zu recht. Im Zelt sind doch die leisen Künstler doch noch kaum möglich. Das liegt zum einen am Publikum und zum anderen an die parallel bespielte Hauptbühne.

Grizzly Bear erwarte ich hier noch in einer der letzteren Videos.
Druschi
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 17:14

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
© 2019 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany