News

News

Fabrizio Cammarata – The Great Escape Festival & neue Livetermine im Mai

FabrizioCammarata2019-875

Der sizilianische Indie-Folk-Songwriter Fabrizio Cammarata spielt im Mai beim The Great Escape 2018 in Brighton. Darüber hinaus kündigt Fabrizio auch gleich noch drei neue Deutschlandkonzerte an.

Passend zu den neuen Terminen hat der romantische Indie-Folk-Songwriter Fabrizio Cammarata eine Reihe von Videosessions veröffentlicht. Die Live-Clips zeigen, wie Fabrizio die Aufnahmen seines letzten Albums “Of Shadows” und der 2016er EP “In Your Hands” in packende Live-Solo-Performances verwandelt. Die Videos wurden u.a. bei den Londoner Crypt Sessions, in den legendären Studios Ferber in Paris und in seiner Heimatstadt Palermo, Sizilien, aufgenommenen und in einem ausführlichen Interview mit Drowned in Sound präsentiert.

Als „bittersüß” (Intro) und „wonderful tool for emotional enrichment” (Clash) werden Fabrizio Cammarata’s intime musikalische Geschichten definiert, die von Liebe und Verlust erzählen. Sie werden umgesetzt von seiner unverwechselbaren seelenvollen Stimme und seinem eleganten Gitarrenspiel, was Zuschauer vor großen und kleinen Bühnen auf der ganzen Welt fasziniert, so auch bereits im Dezember in Deutschland und beim letzten Kaltern Pop Festival. Fabrizio zaubert in seinen Songs Phantasien von Licht und Schatten herbei, verarbeitet Erfahrungen von seinen Reisen und von seiner Heimatstadt Palermo.

Der ständig kreative Cammarata liebt Fotografie und Kunst, lateinamerikanische Literatur, hat Bücher und Theaterstücke geschrieben, an Filmen gearbeitet. Er teilte Bühnen mit Künstlern wie Ben Harper, Patti Smith, Daniel Johnston und hat so seine einzigartig romantische Interpretation von Indie-Folk verfeinert. Ein intensives Leben spiegelt sich in dem neuen Album “Of Shadows” wider, das von Dani Castelar (Paolo Nutini, Editors, REM) produziert und am 17. November 2017 Haldern Pop Recordings veröffentlicht wurde. Dem Album ging die EP “In Your Hands” voraus, welche bereits die Poesie, die Atmosphäre und die Themen des Albums zeigte.

Die beiden Werke verhalten sich wie ein Prolog und ein erstes Kapitel eines Romans, der immer fesselnder wird, wenn Fabrizio Stück für Stück seine Lieder enthüllt. Beide beinhalten den Song “Long Shadows”, der bereits seinen Weg in Spotify-Playlists wie Kaffeehausmusik gefunden hat.

Tourdates
16.05.18 Köln – Die Wohngemeinschaft
17.05.18 Leipzig – Telegraph
23.05.18 Frankfurt – Mousonturm
Tickets fabriziocammarata.com

23.06.18 CH Lenk – Mittsommer Festival
9.-11.08.18 Haldern Pop Festival

© 2018 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany