News

News

Haldern Pop Academy/Conference

hpf2012-875

Liebe Freunde der populären Musik,

unter den diesjährigen Besuchern des Haldern Pop Festivals sind unter anderem auch einige interessante Protagonisten der Musikbranche vertreten. Erstmalig wollen wir im Rahmen des Festivals diese Erfahrungsschätze einem interessierten Publikum zugänglich machen.

Am Freitag und Samstag bieten wir einer Gruppe von max. 40 Personen Vorträge zu folgenden Themen:

Programm Freitag, 9. August 2013
Spiegelzelt
11.00 Uhr – 12.00 Uhr Robert Raths, Erased Tapes “Gestaltungsästhetik als Identifikationsmerkmal eines wertigen Musikprofils am Beispiel von Erased Tapes”
Spiegelzelt
12.00 Uhr – 13.00 Uhr Alec Bemis, Brassland “Artistdevelopement at the american market”
Spiegelzelt als Ausgangspunkt
13.00 Uhr – 14.00 Uhr Stefan Honig “Blick hinter die Kulissen des Haldern Pop Festivals aus der Perspektive eines Musikers”

Programm Samstag, 10. August 2013
Haldern Pop Bar
10.00 Uhr – 11.00 Uhr Tim Renner, Motor Entertainment GmbH “Popstarthesen”
Tonstudio Keusgen
11.30 Uhr – 12.30 Uhr Tim Renner, Motor Entertainment GmbH “Wir hatten Sex in den Trümmern und träumten: …”
Tonstudio Keusgen
12.30 Uhr – 13.30 Uhr Dirk Brauner, Brauner Microphones “Mikrophon & Röhrentechnik”

Beginn des Workshops am 9. August um 10.45 Uhr am Eingang Backstage vom Spiegelzelt.
Insofern nicht vorab überwiesen, haltet bitte 20,- € bereit. Alle Teilnehmer erhalten ein spezielles Bändchen für den Workshop am Freitag und Samstag.

Anmeldung ausschließlich per Mail an: mirko@haldern-pop.de
Die ersten 40 Anmeldungen werden berücksichtigt.

Dieses kleine Seminar zur Gegenwartsmusik wird unterstützt vom Ministerium
für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
und der Landesarbeitsgemeinschaft Musik Nordrhein-Westfalen e.V.

© 2017 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany

35. Haldern Pop Festival
9. - 11. August 2018

last available tickets on sale now
ENTER TICKET SHOP