News

News

Haldern Pop – Dorf mit Festival

Dorf-mit-Festival875

Es ist soweit, der Dokumentarfilm „Haldern Pop – Dorf mit Festival“ hat Premiere bei den Internationalen Hofer Filmtagen.

Wir freuen uns sehr und danken allen Beteiligten – unmöglich sie auch nur annähernd alle aufzuzählen! – für ihr Vertrauen in das Projekt.

Die Filmwebsite ist online: www.dorf-mit-festival.de

Dort findet ihr Informationen zu den Möglichkeiten, den Film in Hof im Kino, aber eben auch Online zu sehen.

Die Freischaltung für die Tickets erfolgt nach Angaben des Festivals voraussichtlich am 18. Oktober.

Da bisher keinerlei Team- und Dorfpremiere hat stattfinden können – was wir sehr bedaueren -  gibt es nun zumindest Gelegenheit in kleinen Gruppe gleichzeitig auf einem internetfähigen Fernseher zu schauen, um ein bißchen Premierengefühl zu bekommen.

Die öffentliche Premiere in Hof findet statt am Donnerstag den 22.10. um 10 Uhr.

Die zweite Vorstellung in Hof ist am Sonntag den 25.10. um 17 Uhr.

Online kann der Film nach der Premiere am Donnerstag bis Ende Oktober angeschaut werden.

Hier sind dazu die bisher verfügbaren Infos auf der Website der Hofer Filmtage:

https://hofer-filmtage.com/festival-2020/ticket-info

 

Online Tickets gelten für 24h.

 

„We are living in the middle of nowhere, so you need to do something about it.“ states Stefan Reichmann, artistic director of Haldern Pop. So every year in August more than 400 people handbuild the Haldern Pop Festival and bring their dream of an independ music festival to life. Whatever the weather and always with surprising guests. Musicians from all over the world and rural traditions get together and tell a touching story about „Heimat“ and the vital power of culture.

„Wir leben mitten in der Pampa, da muss man eben was machen.“ sagt Stefan Reichmann, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer von Haldern Pop. Also bauen mehr als 400 Menschen aus dem Dorf jedes Jahr im August das Haldern Pop Festival auf und lassen ihren Traum vom eigenen Musikfestival lebendig werden. Preisgekrönt und draußen und bei jedem Wetter. Internationales Musikgeschehen und ländliche Traditionen berühren sich dabei und erzählen eine neue Geschichte von Heimat und der Notwendigkeit von Kultur.

© 2020 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany