News

News

Haldern Pop Tagebuch – Tag 58 Dehnungsfuge

Tag 58-1600

13. Mai 2020

Dehnungsfuge

Auf, Auf, Auf, die Pop Bar macht wieder Auf. Weltmeister waren wir schon reichlich, jetzt braucht es „was“ und wir fangen mal wieder klein an, machen ein Feuer und erzählen von Gestern, Heute und das morgen. Wir freuen uns über wenig, was in diesen Zeiten auch ganz viel sein kann, nehmen Abstand vom Grübeln, lassen Geschichten raus und frönen den Ursprüngen der Unterhaltung, natürlich mit An- & Abstand.

Wie bekomme ich gute Laune so strukturiert, dass sie nicht bierselig verklumpt und zu einer taumelnden Gefahr erwächst. Wir wollen keinen König schießen, aber unsere Königin wieder auf Aperol betten, sehen wer ab- und zugenommen hat, eigentlich hat das Zeit bis Weihnachten. Heute ist alles anders und viele sind zu Hause, viele scharren mit den Füßen und um das vorsichtig in Angriff zu nehmen, braucht es eine gesellschaftliche „Dehnungsfuge“, es braucht Platz und Flaschenbier. Einfach Ausgang.

SR/Haldern Pop
Foto: Christoph Buckstegen

© 2020 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany