News

News

Haldern Pop x Beuys – JA JA JA NE NE NE – Die Litanei des Niederrheins

Screenshot 2021-08-12 at 16.59.09

Der 100. Geburtstag der niederrheinischen Künstler-Ikone Joseph Beuys wird in NRW und auch bundesweit mit zahlreichen Ausstellungen und Aktionen begangen.

Ein Beitrag des Musikfestivals Haldern Pop ist ein Reanactment der Beuysche Lied-Performance „Ja Ja Ja Nee Nee Nee“ aus dem Jahr 1968 über 100 Stunden gestreamt während des Haldern Pop Festivals 2021, unter Mitwirkung aller berufenen Menschen. Beuys’ niederrheinische Litanei, der Gesang des Geistes vom Niederrhein, soll als Reenactment den Gedanken der tongewordenen sozialen Plastik fortführen und seiner bildnerischen Kraft am Niederrhein zusammen mit den 100 Eichen einen dankbaren und weiterführenden Impuls verleihen. Das Projekt als Ganzes wendet sich, parallel zum 38. Haldern Pop Festival im August 2021, als Diskussionsbeitrag und „geistige Fortpflanzung“ von Beuys‘ künstlerischem Werk an die nächsten Generationen.

© 2021 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany