News

News

Tom Jahn – Erste Single “When The Cold” auf Haldern Pop Recordings veröffentlicht

210613_TomJahn_0218_5x7

Wenn man die Musik auf ihre essentiellen Vektoren runterbricht bleiben hohe Noten, tiefe Noten, schnelle und langsame, laute und leise Noten. Tom Jahn hat in der grossen Zäsur des ersten Lockdowns das Essentielle gesucht, versucht zu finden was wichtig bleibt wenn alles Gewohnte wegbricht.
In den drei Dimensionen hat er Schätze gesucht und aus den Tiefen vierzehn Klavierminiaturen gehoben, leise, Tempo und Hast verneinend, die Töne betrachtend wie liebgewonnene Steine, die auf einen zugefrorenen See geworfen werden.

Die Single When the Cold gibt einen Vorgeschmack auf ein Album, das in seiner Versenkung und Ungestörtheit einen unwiderstehlichen Sog entwickelt. Es geht auf dem Doppel-Vinyl-Album nicht um das Klavierspiel, sondern um die inneren Geschichten, die die Stücke mit niedergeschlagenen Augen auslösen. Ein enger Zirkel von Künstlern (Nick Mosh, Alex Vicar, Julia Fehenberger, Manu da Coll, Externe Speichereinheit) um Tom Jahn steuerten Remixe bei, die den Geschichten ein Gewand aus Noise, Lofi und Filmscoring ankomponieren und die Erzählungen weiterspinnen.

TomJahn-When-The-Cold-300

© 2022 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany