Events

Events

Scotch & Water

  • Datum:22 - Mrz - 2019
  • Beginn:21:00
  • Einlass:19:00
  • Herkunft:DE
  • Tickets:Eintritt frei!
  • Scotch_And_Water-RGB-Web-©Bjoern_Weinbrandt-3

YT www.youtube.com/channel/UCtADn4fN6RHRiNSR0QqMMJw
FB www.facebook.com/ScotchAndWaterBand/
WS www.scotchandwater.de

Eine frische Brise kommt aus der Hansestadt Hamburg!

Scotch & Water sind endlich aus dem Untergrund hervorgespült worden und sorgen mit ihren individuellen Soundwelten für eine Alternative zur Apathie des Rushhour-Radioprogramms. Und wie die Ironie es will: Scotch & Water werden bereits im Radio gespielt.

Die ersten Lebenszeichen des Quintetts konnte man bereits als Support für die befreundeten Torpus & The Art Directors wahrnehmen. Zuletzt spielten Scotch & Water drei Shows bei dem Reeperbahn Festival 2018 und das obwohl es erst eine 7-Inch-Vinyl-Single als Auskopplung gibt. Was für ein Start!

Dass es so gut läuft kann man an den facettenreichen Mitgliedern der Band festmachen. Samira Christmanns charaktervoller Gesang bleibt im Kopf und man spürt die Sehnsucht, die ihre Stimme da hervorbringt. I’m still running, but nothing moves heißt es in der Single-Auskopplung – und man will ihr jedes Wort von den Lippen lesen. Hansjakob Wedemeyers gefühlvolle Gitarrenriffs geben dem Ganzen einen Rahmen. Akzente werden zur richtigen Zeit gesetzt und das kommerziell gefürchtete Solo findet hier und da seinen Platz. Die Songs entwickeln sich und zeigen vielmehr einen Geschichtsverlauf als eine Momentaufnahme auf. Max Quentmeier zeigt sich von vielen Seiten. Höfnerbass, E-Gitarre, Mandoline – gebt dem Mann irgendetwas in die Hand und er erweckt es zum Leben. Sein Livespiel zieht einen in den Bann und in Verbindung mit Hans ergibt sich ein homogenes Melodiekonstrukt. Damit all dies zur rechten Zeit kommt, hat man in Lasse Weinbrandt einen Schlagzeuger gefunden, der Dank seines Jazz-Hintergrunds Time und Feel vereint – eine seltene Gabe. Lasse greift auch mal zum Bass – gefühlt spielen live sowieso alle alles; eine Multiinstrumentalisten-Vereinigung par excellence. Das letzte Mitglied ist der langjährige Kompagnon und Produzent Dennis Bajer – das im Hintergrund agierende fünfte Mitglied der Band. Er schreibt mit und sorgt für den teils Motown-anmutenden Sound von Scotch & Water.

Kurz gesagt: Scotch & Water ist bereit für größere Aufgaben und alles deutet daraufhin, dass die fünf Freunde in der nächsten Zeit mehr von sich hören lassen. Diese Band muss man im Auge behalten.

© 2019 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany