Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: mirko

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Credo » Mo 10. Feb 2014, 22:39

@Tobi_Tobsen: Dit wär absolut knorke, wenn Gregory Porter zum Haldern käme!
Ich getraute mich kaum, ihn vorzuschlagen, weil für´n Appel und n Ei gibt´s den vermutlich nicht mehr...
Hierzulande spielt er alsbald in der Philharmonie. Doch reihe ich mich nun mit Freuden ein in den GREGORY-PORTER-Chor!

Credo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:47

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Tobi_Tobsen » Di 11. Feb 2014, 09:05

für den indie folk part könnt ich mir the paper kites gut vorstellen...



für den elektronischen teil wäre ich ebenso für moderat oder darkside (projekt um nicolas jaar und dave harrington)



ansonsten würde es mich freuen mal was richtung animal collective, panda bear, etc. auf dem haldern zu sehen. oder cocorosie wären mal über fällig.

für den rockigeren part dann the thermals, cloud nothings

und dann noch...

fka twigs!!! eine der besten ep`s des letzten jahre. für mich sogar die beste. mystische soundgestaltung mit sehr emotionalem gesang mit leichten trip-hop elementen. für freunde von holy other, the xx,...


und nochmals muss ich hier benjamin clementine hervorheben. unglaublich! was für eine stimme! live gänsehautfeeling
Tobi_Tobsen
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:14

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon RegularJohn » Di 11. Feb 2014, 13:05

Normalerweise müsste ja jetzt dem jährlichen Turnus folgend die nächste Welle anstehen. Ich habe zig Wünsche, aber einer MUSS endlich mal erfüllt werden:

Elbow

Ich meine mich zu erinnern, dass man schon ein paar mal dran war und immer was dazwischen kam. Dieses Jahr muss das mit Elbow und dem Haldern einfach klappen! Ich kann mir einfach keine passendere Band vorstellen.
RegularJohn
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:56

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Rambo5018 » Mi 12. Feb 2014, 22:31

falls Bombay Bicycle Club nicht möglich sein sollten, dann bitte zumindest Rae Morris, die auf dem Song "Luna" des neuen Albums unter anderem vertreten ist.
Eine tolle Stimme hat sie, hörts euch an :)
Grow von Rae Morris
Rambo5018
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 31. Dez 2013, 14:55

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon inderin » Do 13. Feb 2014, 08:37

Hallo an alle,
weiß denn jemand von den checkern wann traditionell die nächste Runde Bestätigungen anstehen könnte.

Ich hab 1ne Karte abzugeben zum Normalpreis plus Kosten fürs Einschreiben. Wer möchte?
inderin
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Dez 2013, 14:15
Wohnort: Berlin

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon -Christoph- » Do 13. Feb 2014, 09:29

Schön hier!

Für die Zeit nach der großen Folkwelle habe ich einige Anregungen, die mich in den letzten Monaten live sehr begeistert haben (ist aber alles eher Indiepop... wenn der wieder in ist, bin ich vorbereitet!):

Fear Of Men aus Brighton. Im April erscheint ihr Debütalbum, das - wenn es nur halb so gut wie die EP Early Fragments ist - großartig wird!

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 80713.html

Wolf Alice aus London klingen ein wenig wie Elastica und würde auch wundervoll nach Haldern passen. Angeblich sind sie 2013 die meistbebloggte Band in England gewesen. Ihre Single Blush war für mich eines der besten Lieder des letzten Jahres.

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 00813.html

When Nalda Became Punk aus Vigo in Spanien. In die Band muß man sich einfach verlieben! Herrlicher Indie- bzw. Tweepop, großartige Stücke und wahnsinnig sympathische Musiker. Leider haben sie noch nie in Deutschland gespielt.

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 70713.html

Lanterns On The Lake aus Newcastle sind nicht neu und waren (im Gegensatz zu den Bands oben) schon mehrfach in Deutschland auf Tour. Und sie bieten eine extrem spannende Mischung aus folkigen Elementen und Postrockgitarren. Live wundervoll!

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 50114.html

Still Corners kommen aus... aus London und haben 2013 ihre zweite (hervorragende) Platte veröffentlicht. Sie erinnern manchmal an Beach House, sind aber eigen genug, um enorm spannend zu sein. Auch Still Corners spielten bisher kaum in Deutschland, warum auch immer.

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 90713.html

Veronica Falls... noch weniger neu, erst recht nicht wenig bekannt. Aber Veronica Falls haben (wenn überhaupt) kaum deutsche Festivals gespielt (und keine Konzerte in NRW). Auch die kommen aus London und bespielen beim Primavera Festival zum Beispiel durchaus große Bühnen.

Konzertbericht: http://meinzuhausemeinblog.blogspot.de/ ... 30513.html

Fever Dream, eine Shoegaze-Band aus London. Leider habe ich nur zwei Lieder von denen live gesehen, die waren aber so eindrucksvoll, daß ich sie unbedingt wieder sehen will! Toll! Bisher gibt es wohl nur eine EP. Die ist auch toll!
-Christoph-
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Feb 2014, 08:40

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Schoppenhauer » Fr 14. Feb 2014, 12:50

ELBOW wäre wirklich ein Traum!

Und by the way: OKTALOGUE :-)
Schoppenhauer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 10:37

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Bonanza » Fr 14. Feb 2014, 17:57

Habe gerade mal einen Blick auf die Pob Bar Veranstaltungsliste geworfen.

Heute sind ja "Was Wenns Regnet" in der Haldern Pop Bar.
Ich dachte na OK, ne weitere Lokalband....aber weit gefehlt....
Die sind ja mal richtig gut, warum habe ich von denen bisher noch nix gehört?

Benutzeravatar
Bonanza
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 18:01

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Credo » Fr 14. Feb 2014, 21:09

Ich weiß nicht wie diese Reunion von 2012 an mir vorbeigehen konnte, aber in diesem Sommer sind sie nun hierzulande auf Tour: BITTE holt QUICKSAND!!! Da würde ein (versäumter) Jugendtraum Wirklichkeit werden!!!!!!!
Credo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:47

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon fischkopp » Sa 15. Feb 2014, 10:05

ich geh jetzt mit meinem hund zum rhein, und wenn ich in ca. 2 stunden wieder da bin, möchte ich ein neues video!
wie sieht's eigentlich mit nina persson aus? wär die nicht auch was fürs haldern?
schönes wochenende zusammen!
fischkopp
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 24. Dez 2013, 11:17
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
cron
© 2014 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany