Artists

Artists

Celeste (GB)

trennlinie
celeste700
trennlinie

Es lockt, ein Rausch schwer sinnlicher Musik. „I touch your hand, to pull your thoughts“, singt die britische Sängerin in ihrem zutiefst berührenden Song „Strange“. Schnell wird klar: Stimmen wie diese sind eine Seltenheit, die gibt es alle paar Jahrzehnte. Dank ihrer Empathie und Zugänglichkeit vermag sie eine intime Verbindung mit ihrem Publikum herzustellen, wie es vor ihr nur Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Aretha Franklin und Amy Winehouse konnten. Man möchte auch ihr die Hand entgegenstrecken, dieser verzaubernden Chanteuse, und sich an ihren aus der Tiefe des Herzens herausgesungenen Erleuchtungen berauschen.

© 2020 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany