Artists

Artists

Hannah Williams & the Affirmations (UK)

trennlinie
HannahWilliams700
trennlinie

Williams herzzerreißende, ja gleißende Stimme liegt irgendwo zwischen Linda Ronstadt, Aretha Franklin und Gladys Knight und verleiht damit den von Bläsern getränkten Instrumentalstücken eine himmelschwebende Energie. Kraftvoll strömt der Soul ab der ersten Note von allen Seiten, ermutigt von krachenden Grooves und der satten Spielfreude der Affirmations. Am Killer-Hook aus dem leidenschaftlichen 70er-Jahre-Soul-Throwback-Track “Late Night and Heartbreak” bediente sich Jay-Z für sein “4:44″, Sharon Jones war früh bekennende Anhängerin und nahm Williams mit auf Tour.

Wenn sich das Publikum erwartungsvoll vor der Bühne versammelt, wird der Funke alsbald überspringen, auf jeden, und sich ein flammendes Meer voll ekstatischer Tänzer finden, die sich bereitwillig dem gewaltigen Spektakel hingeben.

 

© 2018 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany