Artists

Artists

Jake Bugg (GB)

trennlinie
JakeBugg Kopie
trennlinie

Vor einer halben Dekade zierte das Brit-Pop Wunderkind diverse Cover von Musikjournalen wie dem NME und sang sich mit unsterblichen Songs wie „Lightning Bolt“ in die Herzen von Millionen Fans. Ein Tapetenwechsel fernab der Heimat war dringend notwendig geworden und so begab sich Bugg nach Nashville, in das sagenumwobene Epizentrum des Country, wo er mit Kumpel Matt Sweeney und Black Keys Frontmann Dan Auerbach an neuen Songs schrieb. Aus der Zusammenarbeit ist eine Verneigung vor dem Genre entstanden. Der Nottinghamian reichert Folk-Pop mit sanften Streichern, Bläsern und regen Klavierläufern an und überführt verträumte Gitarrensoli in den Country-Kosmos. „Hearts That Strain“ ist eine Ode auf die amerikanische Weite. Die perfekte Titelmusik also für einen lauen Sommerabend auf dem Grand Ole Halderner Reitplatz.

© 2018 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany

35. Haldern Pop Festival
9. - 11. August 2018

last available tickets on sale now
ENTER TICKET SHOP