News

News

Haldern Pop Tagebuch – Tag 59 Danke

Tag 59-1600

14. Mai 2020

Danke

Der Hahn lernt wieder zu laufen, die Sonne unterstützt unser vorsichtiges Tasten, unsere „Dehnungsfuge“ füllt sich, wirkt gemütlich. So kann das gehen und vielen herzlichen Dank an alle, die auch ohne Fußball mitfiebern, vielen Dank für Euren Zuspruch, Eure Unterstützung und liebevollen Zwischenrufe.

Vielen Dank an unseren wunderbaren Fotografen Christoph Buckstegen, seine Bilder hatten manchmal mehr zu erzählen, als man glauben konnte. Es ist ein schönes Gefühl, das uns hier in den letzten Wochen zuteil wurde, wir sind Euch nicht egal und das wissen wir sehr zu schätzen.

Zum guten Schluss erreichte uns gestern von unserem Freund Stefan Florian die herrliche Nachricht, dass er in Südtirol eine „Udo Jürgens Gala“ organisieren und singen wird, den Erlös will er nach Haldern überweisen, als Dank auch an Euch, für die herzliche Gastfreundschaft und den warmherzigen Empfang und natürlich auch den Heidenspaß, den er auf unserem Festival und in der Pop Bar hatte. „Es kommt nicht darauf an, was du spielst, sondern wie du spielst.“ (Louis Armstrong)
Bis hoffentlich bald.

SR/Haldern Pop
Foto: Christoph Buckstegen

Haldern Pop Diary – Day 59
14 May 2020

Thanks

The bar tap learns to walk again, the sun supports our careful groping, our “expansion joint” fills up and starts to look comfortable. That’s how it can work and many thanks to all those who join us even without football, thank you for your encouragement, your support and loving interjections.

Many thanks to our wonderful photographer Christoph Buckstegen, his pictures sometimes had more to tell than you could believe. It’s a nice feeling that we were bestowed with in the last weeks and knowing that you care about us, we appreciate that very much.

Finally, we received wonderful news from our friend Stefan Florian yesterday. He will organize and sing a “Udo Jürgens Gala” in South Tyrol. He wants to transfer the proceeds to Haldern, as a thank you also to you, for the warm hospitality and the warm welcome and of course also for the great fun he had at our festival and in the Pop Bar. “It’s not what you play, it’s how you play.” (Louis Armstrong)
See you soon, I hope.

SR/Haldern Pop
Photo: Christoph Buckstegen

© 2020 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany