Haldern Pop Forum • Thema anzeigen - Der neue Stammtisch

Forum

Forum

Der neue Stammtisch

Moderator: mirko

Parkplatz

Beitragvon makanakoeln » Di 9. Aug 2022, 07:31

Kann jemand was dazu sagen, ob man auf den vorderen Parkplatz links ohne Ticket drauf kommt ohne durch den "Checkpoint" zu müssen?

Ich reise später als meine Gruppe an und werd dann auf dem Campingplatz nicht mehr parken können (vermute da ist dann schon alles zugestellt). Außerdem haben die Leuts noch mein Ticket, würde die Übergabe etwas flexibler gestalten
makanakoeln
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:19

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Di 9. Aug 2022, 08:06

Zumindest war es meines Erachtens früher so, dass du ohne Kontrolle da drauf konntest.

Die Kontrolle inklusive Bändchenausgabe findet auch dieses Jahr im gewohnten (aber größeren) Bereich statt. Von daher gehe ich davon aus, dass es bleibt wie immer.
Felse
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Di 9. Aug 2022, 08:09

Achja, ich habe ein kleines Magazin zum Haldern (sprich Fanzine) in sehr kleiner Ausgabe erstellt. Inhaltlich geht es vor allem um den Rückblick aufs letzte Jahr. Aber nicht nur...

Bei Interesse einfach pn an mich.
Felse
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon mauser » Di 9. Aug 2022, 10:56

gibt es eigentlich schon die üblichen letzten Infos? vor allem dazu, ob man trotz Trockenheit grillen darf?
mauser
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:12

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Di 9. Aug 2022, 11:08

Bezüglich Grillen soll noch was kommen.
Felse
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon zion » Di 9. Aug 2022, 11:16

es wird einen Grillplatz geben. Grillen auf dem Gelände ist nur an dieser zentralen Grillstelle erlaubt.

Quelle: https://www.instagram.com/stories/highl ... 658305807/
zion
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 24. Dez 2013, 11:19
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon mauser » Di 9. Aug 2022, 15:55

Jetzt kam noch eine neue Info auf Facebook, ist dann doch unter Aufsicht etc. erlaubt. Bei den ganzen Kanälen verliert man schon mal die Übersicht, was wo eintröpfelt. Danke euch für die schnellen Antworten!
mauser
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:12

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon Felse » Di 9. Aug 2022, 15:56

Liebe Leute,

Es wird warm und sonnig.

Aufgrund der aktuellen Wettersituation, der ausgetrockneten Wiesen und der Brandgefahr, möchten wir euch an dieser Stelle darum bitten, besonders auf euch und euer Umfeld zu achten. Lagerfeuer/offene Feuerstellen sind auf dem Campinggelände nicht gestattet. Wenn ihr grillt (Gas bevorzugt), bitte immer nur beaufsichtigt und für den Brandfall Wasser/Löschzeug bereithalten. Achtet bitte darauf, dass ihr eure Grillkohle nur in den dafür vorgesehenen Aschetonnen entsorgt. Diese findet ihr bei allen Müllcontainern. Werft eure Asche ebenfalls nicht in die Abfallcontainer. Dies gilt natürlich auch für Zigarettenreste und alle anderen schnell entflammbaren Gegenstände. Geht sorgsam mit eurem Grill und eurer Kohle, achtet auf eure Nachbarn. Auf dem Festivalgelände und im Duschcamp wird es außerdem kostenlose Wasserstellen geben.

Wir stellen Wasserstellen vor und auf dem Gelände zur Verfügung. Trinkwasser könnt ihr mit auf das Festivalgelände nehmen. Dies aber bitte nur in Tetra-Packs.

Dear guests,

It's going to be warm and sunny.

Due to the current weather situation, the dry meadows and the fire risk, we would like to ask you at this point to pay particular attention to you and your environment. Campfires and open fires are not allowed on the campsite. If you do a barbecue (gas preferred) please make sure it is always under supervision. Just in case, please have water/ extinguishing equipment ready to use. Please be careful with coal and cigarettes and watch out for your neighbours. Please make sure that you only dispose of your charcoal in the ash pails provided for this purpose. These can be found at all dumpsters. Do not throw your ashes into the waste container. Of course, this also applies to cigarette remains and all other quickly flammable items. There will be free water access on the festival grounds and at the shower camp.

We will provide water points in front of and on the grounds. You can take drinking water onto the festival grounds. However, please only bring water in tetra packs.
Felse
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 20:54

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon zoodirektor » Mo 15. Aug 2022, 19:22

Also ich fand es geil !
zoodirektor
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Jul 2015, 07:12

Re: Der neue Stammtisch

Beitragvon zion » Di 16. Aug 2022, 09:48

Das diesjährige Haldern Pop war in vielerlei Hinsicht anspruchsvoll und (heraus-)fordernd, aber es hat sich gelohnt und ich bin sehr glücklich, dass ich endlich wieder mein Lieblingsfestival besuchen konnte.
In meiner Wahrnehmung gab es dieses Jahr ein Line Up mit vielen Entdeckungen und Highlights. Manches hat für mich nicht so gezündet (Anna Calvi und Black Midi) anderes hat mich wiederum total gepackt, wo ich es eher nicht so erwartet hätte (Nilüfer Yanya, Beatsteaks, Seratones und Extraliscio).
Kae Tempest war mal wieder richtig, richtig stark und Wet Leg waren ein sehr guter Abschluss des Festivals.

Alter Schwede, was war das für ein Wetter? Ich bin ein Sommermensch und ich kam noch gut mit dem Wetter klar, aber in meiner Crew hatten wir ein paar Leute dabei, für die es kaum noch auszuhalten war. Wir haben aufgrund der Hitze tagsüber relativ wenige Acts geschaut und tendenziell eher mal auf dem Marktplatz (tolle schattige Bühne, super Ergänzung) unsere Zeit verbracht oder auch einfach auf dem Campingplatz (auch mal schön). Respekt auch an diejenigen, die sich in der Nachmittagshitze in der Popbar mit Aperol Spritz versorgt haben, ich glaube ich hätte danach den Rest des Tages schlafend verbracht.

Was ich noch so zu beobachtet habe:
1. Das Publikum verjüngt sich kaum, es waren gefühlt keine Teens und Anfang Zwanziger vor Ort. Es wird für das Haldern Pop langfristig wichtig sein, wieder jüngere Zielgruppen anzulocken. Wie das geschehen soll und kann, keine Ahnung. Dank des „in den Sommerferien Termins“ fürs kommende Jahr, könnte sich daran evtl. für das kommende Jahr etwas ändern.
2. Der Campingplatz war noch nie so voll mit Wohnmobilen, Campingvans und Wohnwagen.
3. Irgendwann fiel mir auf, dass vor der Hauptbühne keine drei Kameras mehr im Bild waren. Hat sich der Rockpalast zurückgezogen, weil es keiner mehr schaut, oder weil die keine Leute mehr haben, die das machen (Corona Folgen)?
4. Die Zeiten von Hein Fokker sind wohl vorbei, schade. Immerhin gibt es mit Richard James Foster einen sehr guten Ersatz.
5. Die Helfer und Dorfbewohner sind ein Highlight. Es ist grandios zu sehen, wie hier und da eine Dusche oder ein Sprinkler aufgebaut wird und ausnahmslos alle sich wie Bolle freuen, dass ein paar Tage so ein Halligalli im Dorf sattfindet. DANKE!!!
6. GRID APP und TIMESQUARE APP haben für mich hervorragend funktioniert und ich hatte keinerlei Probleme. Einziges Manko: Stornierungen waren Zeitaufwändig wenn jemand nicht mehr genug Guthaben hatte. Insbesondere die Timesquare App mit den Pushbenachrichtigungen bei Änderungen, Zeitverschiebungen und zusätzlichen Slots war eine richtige Innovation. Aber das ist jetzt Meckern auf hohem Niveau, denn ich war wirklich positiv überrascht, wie gut das von Beginn an mit der Grid App funktioniert hat. Das war richtig gut vorbereitet.

Ich freue mich bereits jetzt wie Bolle auf das kommende Jahr. Wir sehen uns!
zion
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 24. Dez 2013, 11:19
Wohnort: Mönchengladbach

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron
© 2022 // Raum 3 Konzertveranstaltungs GmbH // Germany